Pass-Stifte aus Industriekeramik

Unsere Passstifte fertigen wir aus dem Spezialwerkstoff Z-101 auf Zirkondioxid-Basis. Der maximale Härtegrad, Biegefestigkeit und höchste Schlagzähigkeit zeichnen die Passstifte besonders aus. Darüber hinaus sind sie extrem widerstandsfähig gegenüber Abrieb und erreichen somit erheblich längere Standzeiten als metallische Passstifte – auch bei extremer mechanischer Beanspruchung. Selbstverständlich lassen sich unsere Passstifte wie gewohnt mit dem Hammer einschlagen.

DOCERAM liefert zudem alle gängigen Abmessungen auch als ziehbare Variante. Alle nicht im Shop erhältlichen Abmessungen, bieten wir gerne auf Anfrage an.

Hinweis:
Verkauf ausschließlich an gewerbliche Kunden.